Ganz in der Nähe des Ammertals liegt der herrliche Naturpark Schönbuch, der über das ganze Jahr hinweg tolle Events rund um die Natur anbietet. Da der Herbst bereits vor die Tür klopft und der Winter in ein paar Monaten an der Reihe ist, wollen wir Ihnen ein paar der Veranstaltungen vorstellen, die Sie im Naturpark besuchen können.

Am 07.10. steht beispielsweise eine ganz besondere Wanderung an. Von 19:00 bis 21:00 führt Guide Claudia Simon Sie auf einem Waldspaziergang zu den Eulen, die in der Dunkelheit die Regie im Wald übernehmen. Die verschiedenen Rufe zu hören und den mystischen Tieren im dunklen Wald zu begegnen ist eine tolle Erfahrung, die viel Spannung verspricht. Die Tour ist sowohl für Erwachsene als auch für Kinder geeignet und kostet 5€ (Kinder unter 6 Jahren können umsonst mitgehen). Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt in der Nähe sind, lohnt sich eine Anmeldung für diese ganz spezielle Wanderung.

Einen Tag später können Sie auf einem ebenfalls ca. 2-stündigen Rundweg herausfinden, wo früher herrliche Weinberge gelegen haben, die im Besitz des lokalen Klosters Bebenhausen waren. Für Weinkenner und Freunde eines schönen Tropfens ist das sicherlich eine tolle Gelegenheit, um alte Sorten kennenzulernen und einige am Ende der Führung auch probieren zu können. Darja Hahn zeigt Ihnen nicht nur die Weinberge, sondern auch Lagerungsplätze und Details rund um den Anbau.

Einen anderen regionalen Schwerpunkt besitzt die Veranstaltung am 29.10. um 10:30 Uhr, wenn Sie in Rohrau das kleine Museum der Gips- und Sandmühle besichtigen können. Die Mühle ist nicht nur historisch von besonderer Bedeutung, sondern bietet sich auch wunderbar als Ausgangspunkt für eine kleine Wanderung im Naturpark an. Damit lernen Sie ein Stück der regionalen Geschichte kennen und können gleichzeitig die herbstliche Schönheit des Parks genießen, bevor Sie sich im exzellenten, nahegelegenen Restaurant stärken können.

Sollten Sie schon Ihren Winterurlaub planen, dann machen Sie sich doch am 01.12. auf den Weg in den Naturpark, denn an diesem Tag findet die in der Umgebung so beliebte Winterwald-Veranstaltung statt. Der Eintritt zum Markt ist kostenlos, lediglich die frühzeitige Anreise sollten Sie einplanen, da der Winterwald auch für Einheimische ein populäres Ausflugsziel ist. Hier erwartet Sie ein Lichterpfad in der Dämmerung, Lagerfeuer, Handwerkskunst, Aktionen für Kinder und natürlich leckere süße und herzhafte Köstlichkeiten und wärmende Getränke. Aus eigener Erfahrung können wir Ihnen den Winterwald-Tag besonders ans Herz legen.

Vielleicht spricht einer von unseren Tipps Sie ja schon an? Auf der Webseite des Naturparks können Sie weitere abwechslungsreiche Veranstaltungen finden – damit haben Sie auch während der Ski-Saison tolle Möglichkeiten zur Gestaltung Ihres Urlaubs im Ammertal, wenn Sie die Piste mal für einen Tag verlassen möchten.

 

Categories: ski

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Related Posts

ski

Auch Wintersportler profitieren von den neuesten Applications

Schon jetzt steht die Saison für den Wintersport wieder vor der Tür. Es wird daher bereits Zeit für Skibrillen, Schneebrillen und sogar die passende Kleidung. Doch was fehlt einem eigentlich, damit auch ein solcher Tag Read more…

ski

Europas beste Skigebiete

Neben so vielen Sommeraktivitäten ist Europa in der Welt auch für einen gut entwickelten Wintertourismus bekannt. Wenn Sie einen Skiausflug planen, sollten Sie sich unsere Auswahl an den besten Skigebieten in Europa ansehen. Egal für Read more…

ski

Ammertal als Reiseziel

Kurz hinter Tübingen verbirgt sich das wundervolle Ammertal. Grüne Wiesen, magische Hügel und eine Stimmung, die einen glauben lässt im Paradies zu sein. Den Namen trägt das Ammertal auf Grund des Flusses Ammer, welcher durch Read more…